Gingko

Gingko, Blätter, herbst, gelb

 

Gingkoblätter in gelber Herbstfärbung, die ich letzten Herbst getrocknet und gepresst habe.

Gingkobäume stammen ursprünglich aus China und sind der einzige verbliebene Vertreter einer ausgestorbenen Gruppe von Samenpflanzen. Sie werden daher auch als „lebendes Fossil“ bezeichnet. Zudem ist es ein sehr robuster Baum, kaum anfällig für Krankheiten, sieht wunderschön aus, vor allem die ungewöhnlichen Blätter und verfügt über heilkräftige Inhaltsstoffe in den Blättern.

Wen es interessiert, hier gibt es mehr Infos zum Gingko.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s