Liebster Blog-Award – entdecke neue Blogs

Zu erst einmal vielen Dank an Emma von „Buchstabenmeer“ für die Nominierung :-). Ich mache gerne mit und beantworte ihre Fragen.

Liebster Blog Award, Gelb

  1. Wie ist dein Blogname entstanden? Hat der Name eine Bedeutung?
    Durch einen Artikel in der ersten deutschen Ausgabe der Flow, kam ich auf die Idee ein 365-Tage-Projekt zu starten. Auf „Gelb“ kam ich, beim Morgenkaffee, weil ich meiner Küche mehr Sonne einhauchen möchte und immer auf der Suche nach gelben Dingen, Deko, Geschirr und mehr bin. Mehr dazu unter „Die Idee“.
  2. Seit wann bloggst du?
    Schon einige Jahre. Außer diesem Blog habe ich drei weitere. Einen Geschäftlichen: wildpeppermintdesign.wordpress.com und zwei weitere Private: wildeschoenheiten.wordpress.com und machesselbst.wordpress.com (der allerdings zurzeit ruht). Mein erster war der Geschäftliche, ich startete damit 2010 glaube ich …

  3. Was hat dich zu bloggen bewegt?
    Mein Know How mit Interessierten zu teilen, zu vermitteln, Tipps rund ums Thema Werbung, Nachhaltigkeit & Werbung und nebenbei auch für mein Business zu werben, neue Kontakte zu knüpfen. – Bei den privaten Blogs steht die Wissensweitergabe und das was mich interessiert mit anderen zu teilen. Mein „Gelber-Blog“ ist mehr ein öffentliches, gelbes Tagebuch 🙂 der vielleicht auch andere zu einem 365-Tage-Projekt inspiriert.
  4. Welcher Blog-Artikel wurde bei dir am häufigsten gelesen?  
    „Was wäre wenn …“ 

  5. Welcher ist dein Lieblingsartikel?
    Oh, das ist schwer, ich denke auch „Was wäre wenn …“ oder „Vorfreude ist die schönste Freude“

  6. Wie entstehen deine Beiträge? Bist du eher ein Spontanblogger oder planst du mit Vorlauf worüber du schreibst?
    Jeden Tag ein spontanes Bild plus mehr oder weniger Text. Ich greife bei den Fotos auch teilweise auf mein Bildarchiv zurück.
  7. Tüftelst du lange an einem Beitrag?
    Nein. Spontan, ohne langes Überlegen. Bei meinen anderen Blogs ist das anders, da tüftele ich schon mal länger, aber auch spontanes findet dort ebenfalls Platz.
  8. Welche Art von Blogs besuchst du am liebsten?
    Bunt gemischt, Fotoblogs, Natur, DIY, Garten, Kunst, Business-Blogs …
  9. Stecken in dir Talente, die du in deinem Blog noch nicht präsentiert hast?
    Das lasse ich mal offen … wer weiß, welche Talente ich noch entdecke 😉
  10. Machst du bei Blogprojekten mit? Wenn ja, welche sind das?
    Bisher nur eine Blogparade für meinen Business-Blog. Leider ziemlich erfolglos, war wohl nicht das richtige Thema ;-). Ansonsten fehlt mir die Zeit, die ich mir jetzt mal genommen habe 🙂
  11. Verbindest du mit deinem Blog ein besonderes Erlebnis?
    Na ja, wenn man so will, dass ich durch die flow auf die Idee für ein 365-Tage-Projekt gekommen bin. Es macht mir nach wie vor sehr viel Spaß.
Advertisements

6 Gedanken zu “Liebster Blog-Award – entdecke neue Blogs

  1. Ich wusste nicht, dass du beruflich mit Grafik zu tun hast – das erklärt natürlich die tollen Fotos. 🙂 Die Idee mit den 365 Tage Gelb finde ich richtig toll – ich mag die Farbe auch, sie ist fröhlich und ersetzt schon mal die Sonne ☀. In meiner ersten Wohnung hatte ich gelbe Wände in der Küche und man hatte immer das Gefühl, dass die Sonne scheint. Die Küche lag im Norden und bekam wenig Licht ab und Gelb war die perfekte Lösung.
    Liebe Grüße
    Emma

    • Ja 🙂 und Danke! … Meine Küche ist zwar nach Westen ausgerichtet, da aber direkt davor ein Haus steht kommt nur – je nach Jahreszeit – kurz max. für ein paar Stunden Sonne ins Zimmer, dazu nur ein relativ kleines Fenster, der Esstisch am Ende des Raums, so dass dort gar keine Sonne hinkommt. — Sah bestimmt toll aus deine gelbe Küche 🙂

      Liebe Grüße, Heidrun

  2. Liebe Heidrun, ich hätte dich heute gerne „nominiert“, da ich auch das Vergnügen hatte, den Award weiterzureichen, aber hatte in Erinnerung, dass du ihn bereits erhalten hast!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s