Mais

Zuckermais, Mais, Maisgelb

Mein Zuckermais blüht zwar gerade erst und die ersten Kolben schieben aus den Blattachseln, aber ich fand der getrocknete Maiskolben passt heute 🙂

Einen feucht-fröhlichen Sonntag wünsche ich euch (hier regnet es seit gestern Nacht nahezu ununterbrochen – die Natur freut’s)!

Advertisements

4 Gedanken zu “Mais

  1. Ja, der Regen war wirklich dringend nötig. Die Maisfelder bei uns explodieren gerade förmlich, aber in Grün, nicht in Gelb. Mein Zuckermais ist leider gar nichts geworden dieses Jahr.

    • Auf jeden Fall. Stimmt ganz besonders fällt es immer beim Mais auf, wenn es nach langer Trockenheit regnet 🙂 Schade, dass es mit deinem Zuckermais nicht geklappt hat. Hattest du ihn im Topf oder im Garten? Vielleicht kann ich dir für nächstes Jahr ein paar Tipps geben 🙂

      • Hallo Heidrun,
        im Gartenbeet hatte ich ihn, bei den Erbsen. Letztes Jahr war er recht gut, aber gut, es klappt halt nicht jedes Jahr gleich gut.

        LG; Doris

  2. Ja, stimmt es nicht ein Jahr wie das andere. Ich habe dem Mais übrigens Buschbohnen unterpflanzt. Die beiden vertragen sich sehr gut 🙂 Und die Kolben wachsen rasant …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s